DSL ANSCHLUSS trotz Schulden - Internet auch ohne Schufa möglich?

Ein Internet- bzw. DSL-Anschluss trotz Schufa ist heute aus dem Leben kaum noch weg zu denken. Bei uns finden Sie einen Anbieter, der Ihnen DSL trotz Schufa mit fairer Bonitätsprüfung anbieter!

>>DSL und Internet jetzt bestellen<<

 

DSL trotz Schulden  - Mit Internet ohne Schufa ins Netz!

Das Internet ist ein wichtiger Bestandteil unseres täglichen Lebens. Es macht nicht nur viele Dinge einfacher, sondern ist oftmals auch erforderlich für die Schule, online Bildungsmaßnahmen usw. Leider ist es für Neukunden jedoch gar nicht immer so einfach, sich für einen Telefon- und Internetzugang anzumelden. Bonitätsprüfungen und Schufa Einträge können den Traum vom Internet schnell platzen lassen. Doch das muss nicht sein: Wer Clever ist, bekommt eine faire Bonitätsprüfung und DSL trotz Schulden oder sogar Internet ohne Schufa. Und so geht´s...

internet ohne schufa auskunft

DSL trotz Schulden kein Problem

Auch wer schulden hat, der muss auf DSL nicht verzichten. Es gibt immer noch viele Anbieter, die eine faire Bonitätsprüfung vornehmen und bei denen ein Schufa Eintrag nicht automatisch eine Ablehnung zur Folge hat. Hier kann der Kunde in der Regel frei zwischen den verschiedenen Tarifen wählen und bekommt sein Internet nach bestandenen Bonitätsprüfung und Installation quasi ohne Einschränkungen. Wie in diesem Fall das DSL trotz Schulden funktioniert ist von Anbieter zu Anbieter verschiedenen. Während einige Unternehmen nichts weitere als eine faire Bonitätsprüfung verlangen, erwarten andere Anbieter eine Kaution, also eine Sicherheitszahlung vor Vertragsabschluss. Diese wird für einen gewissen Zeitraum auf dem Kundenkonto eingefroren und dient im Zahlungsausfall als Sicherheit. Der Zeitraum liegt in der Regel zwischen drei Monaten und zwei Jahren. Ist die Zeit abgelaufen, bekommt der Kunde das Geld mit seiner Rechnung verrechnet oder - bei einer Kündigung des Internet ohne Schufa oder bei einem Wechsel zu einem anderen Anbieter ausgezahlt.

Internet ohne Schufa

Eine weitere Möglichkeit, um DSL trotz Schulden zu bekommen, ist das Internet ohne Schufa. In diesem Fall verzichtet der Anbieter auf eine faire oder eine gewöhnliche Bonitätsprüfung. Der Vorteil bei Internet ohne Schufa ist, dass gar keine Schufa Abfrage oder eine Bonitätsprüfung stattfindet bzw. die Schufa im Rahmen von dieser nicht konsultiert wird. Da so der Anbieter keine Kenntniss von eventuellen Krediten, etc. bekommt ist in diesem Fall das DSL trotz Schulden einfach zu bekommen. Im Vergleich zu Anbietern, die eine faire Bonitätsprüfung ermöglichen hat das Internet ohne Schufa den Vorteil, dass es keine Einschränkungen oder Zusatzzahlungen gibt. Auf der anderen Seite können die möglichen Tarife jedoch eingeschränkt sein, was vielleicht bei dem ein oder anderen Kunden gegen ein Internet ohne Schufa und für die faire Bonitätsprüfung bei einem Anbieter spricht, denn wie bereits gesagt: Man bekommt DSL auch mit Schulden - sei es durch Internet ohne Schufa, aber auch mit Schufa Einträgen.

Wo findet man einen passenden Anbieter für Internet ohne Schufa oder DSL trotz Schulden?

Die erste Anlaufstelle um einen Anbieter für DSL trotz Schulden oder Internet ohne Schufa zu finden, ist natürlich das Internet. Zahlreiche Seiten und Vergleichsportale bieten dem Interessenten eine Vielzahl an Möglichkeiten, um den richtigen Tarif zu finden. Gut zu wissen: Einige Vergleichsportale haben sich speziell auf das Internet ohne Schufa spezialisiert. Hier sollte es kein Problem sein, einen neuen DSL Anbieter trotz Schulden zu finden. Über die Vergleichsfunktionen lassen sich außerdem schnell und übersichtlich die Preise und die Konditionen vergleichen. Gibt es eine faire Bonitätsprüfung? Handelt es sich vielleicht sogar um Internet ohne Schufa und der Anbieter verzichtet ganz auf eine Schufa Abfrage? Diese Informationen sind für das DSL trotz Schulden besonders wichtig. Außerdem erhält man hier die Leistungen im Vergleich und sieht so schnell und auf einen Blick, was die verschiedenen Tarife bieten. Ebenfalls interessant kann es hier sein, darauf zu achten, welche besonderen Aktonen ein Internetanbieter dem Neukunden bietet. Auch Anbieter, die eine faire Bonitätsprüfung oder gar Internet ohne Schufa bieten, bieten oftmals spezielle Angebote für Neu- und Wechselkunden an. Von diesen Aktionen profitiert im Zweifel auch der Kunde mit Schulden, sofern sein Vertrag akzeptiert wird! Zudem erfährt man bei einem Vergleich im Internet oft auch was andere Kunden über den Anbieter denken. Ist die faire Bonitätsprüfung auch wirklich fair? Wie ist der Service der Anbieter von DSL trotz Schulden? Auch diese Informationen sind sehr praktisch.

Worauf muss man bei der Suche nach einem Anbieter bei DSL trotz Schulden achten?

Wichtig ist, dass man auch bei Suche nach einem Anbieter für DSL trotz Schulden auf einige Dinge achtet. Leider nehmen Kunden häufig ein Angebot an, oder verzweifeln weil sie der Meinung sind, es mangelt an der Auswahl und an Möglichkeiten, einen Anbieter zu finden, der eine faire Bonitätsprüfung oder Internet ohne Schufa anbietet. Das ist jedoch nicht richtig! DSL trotz Schulden ist ebenso zu bekommen wie DSL ohne Schulden und wenn man die oben genannten Punkte beachtet, findet man auch mit Schulden einen guten und geeigneten DSL Anbieter der eine faire Bonitätsprüfung oder DSL trotz Schulden anbietet. Darüber hinaus sollte man auch hier die möglichen Angebote vergleichen und sich für das Beste DSL trotz Schulden entscheiden. Die Auswahl ist da! Unter Umständen schadet es auch nicht, bei einem Anbieter einfach anzufragen oder sich für die faire Bonitätsprüfung zu entscheiden. In diesem Fall sucht man sich einfach eine zusätzliche Alternative. Wird der Vertrag bei diesem Anbieter abgelehnt, versucht man es bei einem anderen erneut über die faire Bonitätsprüfung oder über Internet ohne Schufa. Generell heißt eine Ablehnung des DSL trotz Schulden bei einem Anbieter nicht, dass der Interessent auch bei einem anderen Anbieter abgelehnt wird Oftmals führt hier nämlich Hartnäckigkeit zum Erfolg, bis man schließlich einen Anbieter findet. Wichtig ist außerdem, dass man zu Kompromissen bereit ist. Hat man einen Anbieter für sein DSL trotz Schulden gefunden, den man gerne hätte und der Anbieter macht eine faire Bonitätsprüfung, nach der er gegen Auflagen wie eine Kaution, bereit ist, den Kunden zu akzeptieren, dann ist es durchaus eine Überlegung wert, dieses Angebot anzunehmen. Das Geld ist nicht weg und wird entweder mit der Rechnung gutgeschrieben oder bei einer Kündigung ausgezahlt.

Fazit - DSL Trotz Schulden und Internet ohne Bonitätsprüfung erhalten!

Egal ob über eine faire Bonitätsprüfung oder Internet ohne Schufa, DSL ist auch trotz Schulden möglich. Wer vergleicht und sich im Internet umschaut findet zudem häufig gute Tarife von bekannten Anbietern, die sich nicht oder nur unwesentlich von den normalen Tarifen unterscheiden. Ist man zudem zu Kompromissen wie der Zahlung einer Kaution bereit, dann ist die Suche an einem DSL trotz Schulden gar nicht so schwer.

TIPP: Handyvertrag auch bei schlechter Bonität bestellen: Handyvertrag trotz Schufa bestellen